Kurs "Streuströme in landwirtschaftlichen Tierhaltungsbetrieben"

Geschrieben am 3. Mär 2020

Achtung: Der Kurs vom 26.03.2020 musste aufgrund der aktuellen Corona-Situation abgesagt werden. Ein neues Datum wird so bald wie möglich bekannt gegeben.

 

Differenzspannungen in Ställen von Agrarbetrieben

Klagen Ihre Kunden über Kühe, die plötzlich weniger Milch geben oder über Schweine, die sich weigern, gewisse Bereiche ihres Stalles zu betreten? Dies kann mit Ausgleichsströmen oder genauer gesagt mit Differenzspannungen in ihrem Aufenthaltsbereich zu tun haben, welche sich in gesundheitlichen Beeinträchtigungen oder Verhaltungsstörungen von Nutztieren äussern können. 
 

Kursinhalt 

  • Zusammenhang zwischen Streustrom auf leitfähigen Gebäudeteilen/Installationen und Erdungs- und Schutzpotenzialsysteme
  • Simulation von Ausgleichsströmen an Übungsmodellen
  • Korrekte Messung von Differenzspannungen
  • Fachgerechte Analyse/Interpretation der Messresultate
  • Nachhaltige Lösungen entwickeln für die Streustromproblematik
Kursort

VSEK Zentralsekretariat, Obere Vorstadt 37, 5000 Aarau

Kursdauer
08:00 - 12:00 Uhr

Kosten
VSEK-Mitglieder 240.--
Nicht-Mitglieder 320.--

Kursdatum
Wird so bald wie möglich bekannt gegeben.

Anmeldung
Sie können sich unter Veranstaltungen für den Kurs anmelden.

Weitere Informationen
Zentralsekretariat: info@vsek.ch / +41 62 822 25 25

Kurs

 Kommentare (0)


Neuer Kommentar

Kommentare