Streuströme in landwirtschaftlichen Tierhaltungsbetrieben - Messpraktikum (vor Ort)

Streuströme in landwirtschaftlichen Tierhaltungsbetrieben - Messpraktikum (vor Ort)

Treffpunkt noch offen
Ort noch offen
Datum/Zeit 05.05.2022 13:15
Ende 05.05.2022 16:30
   
Link https://www.agridea.ch/de/
Klagen Ihre Kunden über Kühe, die plötzlich weniger Milch geben oder über Schweine, die sich weigern, gewisse Bereiche ihres Stalles zu betreten?

Dies kann mit Ausgleichsströmen oder genauer gesagt mit Differenzspannungen in ihrem Aufenthaltsbereich zu tun haben, welche sich in gesundheitlichen Beeinträchtigungen oder Verhaltungsstörungen von Nutztieren äussern können.

Zusätzlich zum Grundkurs bieten wir einen Aufbaukurs an, der primär ein Messpraktikum beinhaltet. Die Teilnehmenden führen selbständig (geführt und betreut) Messaufgaben zur Streustromproblematik an verschiedenen Modellen durch.

Kursabsolventen können sich bei AGRIDEA als Fachexperte/in «Streuströme in landwirtschaftlichen Tierhaltungsbetrieben» registrieren lassen. AGRIDEA wird eine zentrale Informations- und Anlaufstelle für von Streuströmen betroffene Tierhalterinnen und Tierhalter in Form einer Internetplattform einrichten.

Wichtig
Die Schulung wird vor Ort mit Zertifikatspflicht durchgeführt. Vorausgesetzt wird der Besuch des Grundkurses.

Kosten
VSEK Mitglieder CHF 200.00
Nichtmitglieder CHF 250.00